Unsere Öffnungszeiten: Mo, Di, Do: 7.00 bis 19.00 Uhr oder nach Vereinbarung | Mi, Fr: 7.00 bis 15.30 Uhr oder nach Vereinbarung | Tel 02631 / 944 644 | Mecklenburgstraße 16 • 56567 Neuwied

Praxisleitbild

Wir möchten unseren Patienten eine angenehme Atmosphäre bieten. Dazu ist ein freundlicher Umgang mit den Patienten das oberste Gebot. Darüber hinaus ist es unser Bestreben, jedem Patienten eine hochwertige und effektive Behandlung zu ermöglichen.

Um diesen Grundsätzen gerecht zu werden:

  • Betrachten wir die ärztliche Verordnung als eine wichtige Grundlage für eine fundierte physiotherapeutische Befundaufnahme und Funktionsprüfung
  • Nehmen unsere Mitarbeiter/innen regelmäßig an internen und externen Fort- Weiterbildungen teil
  • Sehen wir den Patienten nicht nur mit seiner aktuellen Problematik, sondern betrachten den Menschen immer als Ganzes um die Ursache der Beschwerden herauszufinden
  • Passen wir unsere Therapie ständig dem Genesungsverlauf an, um dadurch eine nicht nur wirkungsvolle, sondern auch wirtschaftliche Behandlung zu erreichen
  • Erklären wir unseren Patienten die therapeutischen Maßnahmen und unsere Behandlung, sprechen über Wirkung und Auswirkung
  • Geben wesentliche Tipps über weiterführende und ergänzende Maßnahmen, sowie zusätzlich nutzbare Möglichkeiten
  • Erstellen wir individuelle Befundberichte, um dem behandelnden Arzt einen Überblick zum Stand der Therapie zu ermöglichen
  • Ermuntern wir unsere Patienten sich nicht seiner Krankheit hinzugeben, sondern durch Aktivität und Eigenverantwortung positive Impulse auf den Krankheitsverlauf oder Funktionsstörung zu geben

Das Praxisleitbild wird durch jede/n Mitarbeiter/in getragen und umgesetzt. Nur dadurch wird es mit Leben erfüllt. Das Leitbild ist Grundlage der DIN EN ISO 9001 Zertifizierung.

Unser langjährig erfahrenes Team aus Physiotherapeuten begleitet Sie bei akuten Sport- und Unfallverletzungen sowie bei chronischen Überlastungsschäden.

Ziel ist eine Patientenorientierte Physiotherapie mit einem ganzheitlichen Ansatz. Um die Qualität der Behandlung zu gewährleisten, wird am Anfang jeder Therapie ein ausführlicher Befund erhoben um eventuelle Kontraindikationen herauszufinden,
damit danach ein gemeinsames Therapieziel festgelegt werden kann.