Unsere Öffnungszeiten

Montag – Freitag
7.00 bis 19.00 Uhr

Samstag
Nach Vereinbarung
von 8 bis 12.00 Uhr

Kontaktdaten

Osteopathie

Ist ein Behandlungskonzept mit einer ganzheitlichen Sichtweise. Ziel ist es, die Selbstheilungskräfte des Körpers anzusprechen, indem die physiologische Beweglichkeit wieder hergestellt wird.

Die Osteopathie ist eine sehr sanfte, aber tief wirkende Behandlungsmethode, die sehr schnell zur Schmerzlinderung, Beschwerdefreiheit, besseren Beweglichkeitund neuen Energie führt.

Funktionsstörungen an Gelenken, Muskeln und Faszien und deren Folgen, z.B. Kopfschmerzen, Wirbelsäulenprobleme, Bewegungsstörungen, Beckenstörungen, Schwindel, Kieferstörungen, Tinnitus und auch Entwicklungsstörungen bei Kindern können mit der Osteopathie erfolgreich therapiert werden.

Parietale, viszerale und cranio-sakrale Techniken

Die Osteopathie erlaubt es, den Organismus als Ganzes und die Wechselwirkung der Organsysteme untereinander zu betrachten. Durch leichte Berührungen werden feinste Bewegungen und Rhythmen im Körper ertastet. Unregelmäßigkeiten liefern Hinweise auf Störungen im Organismus, die die Ursache für Ihre Beschwerden sein können.

Je nach Beschwerdebild gibt es unterschiedliche Techniken, die angewendet werden können:

Parietale Osteopathie:
Die parietale Osteopathie beschäftigt sich mit der Untersuchung und Behandlung des Bewegungsapparats mit Gelenken, Muskeln und Faszien (Bindegewebe). Sie ist vergleichbar mit der Chirotherapie, bietet jedoch zusätzliche Möglichkeiten der sanften Korrektur von Gelenkblockaden.

Viszerale Osteopathie:
In der viszeralen Osteopathie geht es um den Zusammenhang des Bewegungssystems mit den inneren Organen, den Blutgefäßen, den Lymphbahnen und dem zugehörigen Bindegewebe.

Cranio-sakrale Osteopathie:
Durch die Cranio-sakrale Therapie können Störungen, die sich aus der Verbindung von Schädel, Wirbelsäule, Becken und zentralem Nervensystem ergeben, ertastet und mit sanftem manuellen Kontakt wieder normalisiert werden.

Blockaden lösen und die Selbstheilungskräfte aktivieren

Durch Blockaden und durch die eingeschränkte Beweglichkeit von Gelenken, Organen und anderen Strukturen werden Durchblutung und Stoffwechsel im Gewebe behindert, so dass die Entgiftung der Zellen gestört wird. Die osteopathische Mobilisation verändert diesen Prozess positiv, die Zirkulation wird angeregt, das Gewebe besser versorgt und entgiftet. Das hilft dem Körper, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Anschrift & Kontakt

CMC Corzilius Physiotherapie

Mecklenburgstraße 16
56567 Neuwied

Tel 02631 / 944 644
Fax 02631 / 951 880

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
7.00 bis 19.00 Uhr

Samstag
Nach Vereinbarung von 8 bis 12.00 Uhr

Termine & Anfragen